Marc Dorman

SThree Plc, die weltweit führende MINT-Personalberatung, hat die Ernennung von Mark Dorman zum CEO bekannt gegeben. Mark wird am Montag, den 18. März 2019, den Posten des derzeitigen CEO, Gary Elden OBE, übernehmen.

Als international erfahrene Führungskraft mit einer Erfolgsbilanz bei der Steigerung von Rentabilität, Produktivität und Marktanteil bringt Mark einen reichen Erfahrungsschatz aus einer Reihe von Branchen sowie eine mehrjährige Tätigkeit auf höchstem Niveau in den USA, einem wichtigen Wachstumsmarkt für SThree, mit.

Mark kommt von McGraw Hill Education zu SThree, wo er fünf Jahre lang Präsident für den Bereich internationale und professionelle Hochschulbildung war. Während dieser Zeit steigerte er den Marktanteil des Unternehmens und verbesserte die Rentabilität. Er erwarb auch ein tiefes Verständnis für den STEM-Sektor (Science, Technology, Engineering and Maths).

Bevor er zu McGraw Hill kam, arbeitete Mark bei Wolters Kluwer, wo er zunächst Vice President der Legal Markets Group war, bevor er CEO von Wolters Kluwer Law & Business wurde.

Mark stammt ursprünglich aus Dundee, Schottland, hat eine doppelte Staatsbürgerschaft (Vereinigtes Königreich und USA) und absolvierte die Royal Military Academy in Sandhurst. Nach drei Jahren im Corps der Royal Military Police in der Britischen Armee bekleidete Mark leitende Positionen bei LexisNexis UK, wo er Leiter der Strategie war, und bei Gartner Inc, wo er als Leiter des globalen Produktmanagements tätig war.

Mark wird seinen Sitz in der Londoner Zentrale von SThree haben.

James Bilefield, Vorsitzender von SThree Plc: „Der Vorstand und ich freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mark, um das Unternehmen in die nächste Phase des Wachstums, der Entwicklung und des Erfolgs zu führen. Mark ist eine unternehmerisch und technologisch versierte Führungskraft und seine Energie und unermüdliche Konzentration auf Ergebnisse werden von zentraler Bedeutung sein, um unsere Mission zu verwirklichen, qualifizierte Mitarbeiter zusammenzubringen und die Zukunft zu gestalten.

Ich bedanke mich im Namen des Vorstands bei Gary für seinen bedeutenden Beitrag zu SThree seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1990 und als CEO seit 2013. Seine Leidenschaft, sein Fachwissen und sein unerschütterliches Engagement in fast drei Jahrzehnten haben dem SThree-Geschäft gut gedient und wir wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg.“

Mark Dorman meinte dazu: „Dies ist eine aufregende Zeit, um bei SThree einzusteigen. Mit einer ständig steigenden Nachfrage nach STEM-Kenntnissen weltweit, einem erfahrenen Team und einem Portfolio starker Marken haben wir die einzigartige Gelegenheit, auf dem Erfolg von SThree unter Garys Führung aufzubauen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team, um in den kommenden Jahren einen erheblichen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen.“