Personalberatung SThree unter neuer Leitung

Die international tätige Personalberatung SThree mit Fokus auf den MINT-Markt hat seit dem 01. August ein neues Geschäftsführerteam. Christophe Zwaenepoel, Satinderjeet Sidhu und Niklas Werner folgen auf Timo Lehne. Lehne verantwortet seit April dieses Jahres als Chief Executive Officer (CEO) auf globaler Ebene die Wachstumsstrategie des Unternehmens. Für die neue Geschäftsleitung stehen die Unternehmensziele klar im Fokus: Die Nummer eins im Recruiting für MINT-Talente zu sein, sowie eine zeitgemäße Arbeitskultur für die über 1.000 Mitarbeitenden in der DACH-Region zu schaffen.

Mit Zwaenepoel, Sidhu und Werner hat SThree langjährige Mitarbeiter in die Geschäftsführung berufen, die bereits in verschiedenen Führungspositionen sowohl ihr fundiertes Fachwissen, strategisches Denken und Kommunikationsstärke unter Beweis gestellt haben. Gemeinsam mit Réne Rauscher, der seit dem 1. Oktober 2021 Geschäftsführer der SThree Temp Experts GmbH ist, treiben die Drei das Wachstum im deutschsprachigen Markt voran. Entsprechend ihrer mehrjährigen fachlichen Erfahrung wird Zwaenepoel auf globaler Ebene als Managing Director das DACH-Geschäft repräsentieren, Sidhu hat die Position als Head of Contract inne und Werner verantwortet die Bereiche Legal, Risk und Compliance.


„Als Führungsteam ist es unser Anspruch, unsere Vision Bringing skilled people together to build the future mit Leben zu füllen. Viele Herausforderungen unserer heutigen Zeit können nur durch innovative Technologien gelöst werden. Genau hierfür bringen wir die besten MINT-Köpfe mit zukunftsfähigen Unternehmen zusammen – und wollen unsere führende Rolle auf dem MINT-Recruiting-Markt weiterhin ausbauen. Zugleich haben wir als Arbeitgeber den Anspruch eine nachhaltige Unternehmensidentität mit zukunftsfähiger Arbeitskultur zu etablieren. Unser Ziel haben wir dabei klar im Blick: Durch den besten Recruiting Service für unsere Kunden und eine New-Work-Arbeitsumgebung für unser Team dazu beizutragen, Deutschland zu einem attraktiven Standort für Fach- und Führungskräfte zu machen“, so Zwaenepoel (Managing Director DACH SThree).

Geballtes Know-how im Management vereint

Christophe Zwaenepoel kam 2009 zu SThree und war für den Aufbau der markenübergreifenden Standorte in Hamburg, Berlin und Hannover zuständig. 2017 übernahm er seine erste Führungsaufgabe im Unternehmen als regionaler Verkaufsleiter für alle Marken in Norddeutschland und seit 2019 verantwortet er als Head of Sales die DACH-Region. Ab sofort wird er als Teil des Geschäftsführerteams die strategischen Geschicke der DACH-Region auf globaler Ebene vertreten und vorantreiben.

Satinderjeet Sidhu startete seine Karriere 1997 bei SThree in United Kingdom, bevor er 2012 ins DACH-Team wechselte. Während seiner beruflichen Laufbahn hatte er verschiedene Führungsaufgaben im Sales inne – dieses langjährige Expertenwissen setzt er in seiner neuen Position für den Ausbau und die Gewinnung neuer Marktanteile des MINT-Recruiting-Marktes ein.

Niklas Werner begann 2009 als Personalberater bei SThree in Hamburg und verstärkte seit 2010 das Legal-Team. Unter seiner Führung wurde die DACH-Rechtsabteilung von Grund auf aufgebaut. Innerhalb des Geschäftsführungsteams wird Werner als Rechtsexperte die Bereiche Legal, Risk und Compliance federführend steuern und so nachhaltig die Position von SThree als Compliance-Experte beim Einsatz von Freelancern und der Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden ausbauen.

Directors

Hinweise für Redakteure

Die SThree GmbH bringt qualifizierte Menschen zusammen, um die Zukunft zu gestalten. SThree ist der einzige globale Personaldienstleister, der sich auf Positionen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT) spezialisiert hat. SThree bietet einem breit gefächerten Kundenstamm von mehr als 9.000 Kunden in 15 Ländern feste und flexible Arbeitsverträge.

Die ca. 2.700 Mitarbeiter der Gruppe sind in den Bereichen Technologie, Biowissenschaften, Ingenieurwesen, Banken und Finanzen tätig.

Die SThree GmbH ist im Premium-Segment der offiziellen Liste der Financial Conduct Authority unter dem Tickersymbol STEM notiert und verfügt außerdem über eine US-Level-1-ADR-Fazilität mit dem Symbol SERTY.

Presseanfragen

STHREE LOGO RGB CHARCOAL Sq

Presseanfragen

Anfragen bezüglich unserer Pressearbeit beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail.