Wie wir die Corona-Krise als Chance nutzen

Die Corona-Pandemie hat einen enormen Einfluss auf unser aller Leben. Wir bei SThree versuchen, diese Situation als Chance zu nutzen. Wie wir das machen, erklären wir in diesem Artikel. 

Digital Landscape Gettyimages 1210351445
Lockdown, geschlossene Schulen und Kindergärten, das Arbeiten von Zuhause aus und viel Ungewissheit dominieren momentan unseren Alltag. Neben den zahlreichen Herausforderungen, ist es allerdings auch wichtig, sich darauf zu konzentrieren, wie die aktuelle Situation genutzt werden kann, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Wie wir das bei SThree machen, erklären wir in diesem Artikel. 

Digitalisierung & New Work

SThree hat im März 2020 sehr schnell reagiert und innerhalb kürzester Zeit allen Mitarbeitern ein flexibles Arbeitsleben von Zuhause aus ermöglicht. In wenigen Wochen wurde die gesamte Belegschaft mit modernster Hardware ausgestattet und zahlreiche Programme wurden eingeführt, um die Mitarbeiter im Homeoffice zu unterstützen. Im Zuge der bundesweiten Lockerungen im Sommer 2020 haben wir uns nach reiflicher Überlegung für eine langsame Wiedereröffnung unserer Büros entschieden.

Das bedeutet, dass wir unsere Büros nach und nach, unter der Berücksichtigung der vorgegebenen Abstands- und Hygieneregelungen für eine reduzierte Anzahl an Mitarbeitern auf freiwilliger Basis wieder geöffnet haben.

Mit Hilfe eines Ampelsystems wird seitdem wöchentlich überprüft, ob und in welcher Kapazität unsere Büros unter Einhaltung unseres Hygienekonzepts geöffnet haben. Nichtsdestotrotz steht fest, dass auch in Zukunft flexibles Arbeiten fester Bestandteil von SThree bleibt. Mit Hilfe von Arbeitsgruppen wird deshalb momentan an einem „New Work“ Konzept gearbeitet.

Verschiebung zu einem unternehmensgetriebenen Markt

Am Arbeitsmarkt ist eine deutliche Verschiebung zu erkennen: Der bisher zunehmend kandidatengetriebene Arbeitsmarkt entwickelt sich hin zu einem unternehmensgetriebenen. Der Fachkräftemangel ist damit noch lange nicht beseitigt, allerdings erleichtert diese Entwicklung für viele Unternehmen den Zugang zu hochqualifizierten Fachkräften, die vor der Pandemie noch nicht greifbar waren.

Diese können nun in Unternehmen eingesetzt werden, um für die Pandemie ausgerollte ad-hoc Lösungen langfristig zu stabilisieren.

Auch SThree profitiert von dieser Entwicklung: Als Personalberatung im MINT-Bereich haben wir ein riesiges Netzwerk an spezialisierten Fachkräften und können Unternehmen zu ihrem Personalbedarf beraten und ihnen Experten zügig zur Seite stellen. Ebenso unterstützen wir Kandidaten bei ihrer Job-Suche, begleiten sie bei ihrer Karriereplanung und stellen den Kontakt zu neuen Arbeitgebern her. 

Intensivierung von Kundenbeziehungen als Marktexperten

Wir helfen zahlreichen Organisationen, indem wir sie mit hochqualifizierten Talenten des MINT-Bereichs zusammenbringen. Die Branchen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik stehen im Mittelpunkt der Corona Pandemie, sei es durch technologiegestützte Fernarbeit, die Entwicklung von Impfstoffen oder den Kampf gegen den Klimawandel.

Fachkräfte in diesen Bereichen werden so dringend gebraucht wie noch nie. Gerade jetzt können wir als Personalberatung mit Fokus auf den MINT-Bereich unseren Kunden wichtige Unterstützung leisten.

Insbesondere im vergangenen Jahr konnten wir unsere Professionalität auch in schwierigen Zeiten unter Beweis stellen und unsere Beziehung zu zahlreichen Kunden intensivieren.

Mit der Expertise unserer Personalberater, unserem 360º-Ansatz und unserem großen Netzwerk stellen wir Unternehmen die passenden Experten in Festanstellung, Freelance und in der Arbeitnehmerüberlassung zur Verfügung. Wir sind stolz darauf, einen wichtigen Beitrag in der Gesellschaft leisten zu dürfen.

Möchten auch Sie diese herausfordernden Zeiten als Chance nutzen und bei SThree durchstarten? Bewerben Sie sich jetzt als Recruitment Consultant und unterstützen Sie wichtige Märkte mit Ihrer Expertise.

Sie wollen mehr über SThree als Arbeitgeber erfahren?

Klicken Sie hier!

Aktuelle Blogartikel und Studien von SThree

Digital Landscape Gettyimages 1356072933 RT (1)
23 November 2022

Eine Recruitingstrategie, die ALLE Generationen erreicht? Gibt es!

Dr. Irène Kilubi gibt uns spannende Tipps für eine Recrutingstrategie, die ALLE Generationen erreicht.

Digital Landscape Shutterstock 2139635081
23 November 2022

Erster Arbeitstag: unsere 5 Tipps für einen erfolgreichen Start

Unsere 5 Tipps für einen erfolgreichen Start in den neuen Job

Digital Landscape Gettyimages 1387273996
30 August 2022

Vorbereitung auf Eignungstests

Wir zeigen Ihnen in unserer Infografik, was Sie im Eignungstest erwartet und wie Sie sich bestmöglich darauf vorbereiten können.

Digital Landscape Gettyimages 1341908193 (1)
12 August 2022

Das Kompetenzinterview - was Sie als Bewerber*in erwartet

Wir zeigen Ihnen was ein Kompetenzinterview ist und worauf es dabei ankommt

Digital Landscape Surface Fpk57p6waxc Unsplash RT
28 Juli 2022

6 Tipps und Tricks für Ihren Probearbeitstag | SThree

Wir zeigen Ihnen 6 praktische Tipps und Tricks, wie Sie das Beste aus Ihrem Probearbeitstag herausholen.

Digital Landscape Shutterstock 2116802870 RT (1)
08 Juli 2022

New-Work-Modelle und Reisebereitschaft 2022

Wie wirken sich New Work Modelle auf die Reisebereitschaft in 2022 aus?

Business Businessman Outdoor 2021 09 04 02 18 38 Utc
15 Juni 2022

In 3 Schritten zur beruflichen Neuorientierung

Für eine berufliche Neuorientierung gibt es viele Gründe. Wir geben Ihnen in unserem Artikel Tipps für eine erfolgreiche berufliche Neuor...

Wien
14 Juni 2022

Fünf Jahre Computer Futures in Wien

Das fünfjährige Jubiläum Computer Futures am Standort in Wien stellt einen bedeutenden Meilenstein dar.

A Shutterstock 1350370961
23 Mai 2022

Was macht eigentlich ein Vertriebler?

Wir erklären Ihnen im folgenden Artikel, wie sich die Arbeit im Vertrieb gestaltet und welche Aufgaben Vertriebsmitarbeiter haben.