Wie bleiben unsere Teams fit & connected?

Digital Landscape Shutterstock 2023178975 RT1

Während der momentanen Situation ist es nicht immer leicht den „Team-Spirit“ aufrecht zu erhalten. Man trifft sich nicht persönlich, die gemeinsame Mittagspause fehlt und natürlich fällt auch der kurze Plausch über den Schreibtisch hinweg aus. Viele unserer Teams haben allerdings zahlreiche kreative Einfälle, wie sie über Video-Calls miteinander in Kontakt bleiben. Einige Beispiele finden Sie innerhalb dieses Artikels:  

Marketing-Team in München: Tägliche Stand-Ups & Abschlussmeetings 

Das Marketing-Team bei SThree arbeitet schon seit mehreren Jahren agil. Innerhalb des agilen Projektmanagements wird in zweiwöchentlichen Sprints gearbeitet, wozu tägliche Stand-Ups gehören. Normalerweise nimmt sich das Team jeden Morgen fünfzehn Minuten, in denen es sich über die täglichen To-Do’s und Projektfortschritte austauscht. 

Momentan finden diese per Video-Call statt. Nachmittags findet außerdem ein Abschluss-Meeting statt, in welchem jedes Team-Mitglied berichtet, wie der Tag verlief und wie weit man mit seinen To-Do’s gekommen ist. Ab und zu findet auch ein gemeinsamer Video-Lunch statt, in welchem das Team gemeinsam Mittagspause macht. Auf diesem Weg bleibt der Kontakt erhalten und auch genug Zeit für Themen außerhalb der Arbeit.

Progressive IT Frankfurt Perm: Gemeinsame Canvass-Sessions

Das Progressive IT Team in Frankfurt veranstaltet täglich von 10 bis 12 Uhr eine gemeinsame Canvass-Session. Das bedeutet, jeder ruft seine Kunden und potentielle Neukunden an, während im Hintergrund die Video-Konferenz mit dem gesamten Team läuft. So hat man ein wenig das typische Office-Feeling und immer direkt die Kollegen auf Abruf, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Das Team ist noch sehr jung - einige Kollegen haben erst in diesem Jahr mit ihrer Anstellung bei SThree begonnen. Gerade den neuen Kollegen hilft es enorm, das Team und die Mentoren immer zur Seite zu haben. Außerdem wurden über Microsoft Teams schon Geburtstage und Erfolge gemeinsam zelebriert. Auch das typische After Placement Lunch Meeting mit Kandidaten fällt momentan nicht aus: Letzte Woche hat eine Kollegin ihren Kandidaten über Lieferando zum Essen eingeladen und seine neue Anstellung mit ihm und seiner Freundin gemeinsam gefeiert.

Global Energy Hamburg: Sport-Sessions

Das Global Energy Team in Hamburg hat zu Beginn der Home Office-Zeit beschlossen, auch weiterhin engen Kontakt zu halten. Die Teamleiterin hatte die Idee gemeinsam mit Sport in den Tag zu starten. Alle Teammitglieder waren sofort von der Idee begeistert. Hierzu legt das Team jeden Morgen eine 15-minütige Session von 08:30 bis 08:45 ein. Angefangen mit einem kurzen Warm-Up, beschäftigen sie sich dann mit vier Übungen zu je zwei Sätzen unter Anleitung ihrer Kollegin Shari Lorey. Das Trainingsequipment besteht dabei aus haushaltsüblichen Gegenständen - mit Wasser gefüllten (Wein-)Flaschen als Gewicht, sowie einem Besenstiel und Klorollen. 

Bei der Auswahl der Übungen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, somit wurde beispielsweise die Core-Übung „Russian-Twist“ so weit umfunktioniert, dass beim Rotieren des Oberkörpers parallel ein Turm aus Klorollen gebaut werden musste. Auch die relativ komplexe Übung „Plank“ wurde mit einer Kombination aus isometrischer Haltung und dynamischer Ausführung in Form von Türmen aus Klorollen ausgeschmückt.

Der Fokus des Teams liegt bei den Sportübungen auf Abwechslung, Spaß und möglichst vielen Variationen. Ziel war es alle Teilnehmer in kurzer Zeit körperlich zu fordern, um gut in den Tag zu starten. Das Team ist vom gemeinsamen Start in den Tag begeistert: „Der Sport mit allen zusammen war ein super Start in den Tag. So hatte man ein bisschen das Gefühl mit allen verbunden zu sein und ist aktiv in den Tag gestartet. Shari hat uns dabei mit tollen Übungen und bester Musik motiviert. Es hat sehr viel Spaß gemacht und es ist schön zu sehen, wie Progressive als Team trotz dieser Zeit zusammenhält und alle sich gegenseitig unterstützen.“, sagt Associate Candidate Consultant Johanna Kopp.

Kaffeeklatsch & Afterwork-Drinks 

Der Kreativität unserer Kollegen während dem Home Office sind keine Grenzen gesetzt. So veranstalten einige unserer Teams täglich zu einer bestimmten Uhrzeit einen Kaffeeklatsch, in welchem sie sich virtuell „treffen“ und gemeinsam eine kurze Pause einlegen. Andere läuten freitags mit Afterwork-Drinks über Video-Calls das Wochenende ein. Egal auf welchem Weg – unsere Teams bleiben miteinander in Kontakt und versuchen das Beste aus der aktuellen Situation zu machen. 

Möchten Sie mehr über Ihre Einstiegsmöglichkeiten als Recruitment Consultant erfahren? Klicken Sie hier.

Lesen Sie weitere Einblicke von SThree

13 Januar 2022

MINT-Fakten 2022

Welchen Herausforderungen in Bezug auf Digitalisierung wir sich Deutschland in den nächsten Jahren stellen müssen und wie können diese be...

Digital Landscape Shutterstock 1684519435 RT1
04 August 2021

Innovationen brauchen neue Berufsbilder - die MINT Berufe der Zukunft

Die Zukunft fängt bereits heute an und setzt dabei Trends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Daraus ergeben sich vielfältige neue Jo...

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So arbeitet Deutschland – VIII: Diskriminierung und Fachkräftemangel

VIII – Diskriminierung und Fachkräftemangel

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So Arbeitet Deutschland IX: Mitarbeiterbindung und Chancengleichheit

Purpose & Chancengleichheit | So Arbeitet Deutschland

Digital Landscape Shutterstock 551537548 RT1
02 Juni 2021

New Work | Unser neues Büro in Frankfurt

Lange haben unsere Kolleg*innen darauf hingefiebert, jetzt ist es so weit: Aus zwei Büros wird wieder eins, denn unser neues New Work Off...

Digital Landscape Shutterstock 1797490504 RT1
09 Februar 2021

Der Fachkräftemangel im MINT-Bereich bestimmt auch 2021 den Arbeitsmarkt

Wir haben vor Kurzem unsere Kandidaten und Kunden in verschiedenen MINT-Märkten befragt, um herauszufinden, wie sich die Corona Krise auf...

Digital Landscape Shutterstock 227545312 RT1
10 Dezember 2020

MINT-Unternehmen in 2021 – das New Normal

Mathematik, Informatik sowie Natur und Technik prägen die Berufswelt in Deutschland. Rund ein Fünftel aller Berufstätigen hierzulande sin...

Shutterstock 1008873349 RT1
22 Oktober 2020

So Arbeitet Deutschland VII: Fokus Freelancer

Wie arbeiten Freelancer in Deutschland heute?

Digital Landscape Gettyimages 1185763700 RT1
16 Oktober 2020

5 Faktoren, die den MINT-Arbeitsmarkt im Jahr 2020 beeinflussen

Unser Leben hat sich durch die Pandemie spürbar verändert. Doch nicht nur unser Alltag erfährt gerade viele Veränderungen, sondern auch der

Digital Landscape Shutterstock 227545312 RT1
23 September 2020

Unsere Mehrmarkenstrategie

SThree verfolgt auf allen Märkten konsequent eine Mehrmarkenstrategie. Wir glauben nämlich: Spezialisten vermitteln gehört in Spezialiste...

Digital Landscape Shutterstock 295195619 RT1
25 Juni 2020

Unsere Standorte in der DACH-Region

In der DACH Region ist SThree mit sieben Büros vertreten, alleine sechs davon befinden sich in Deutschland. Das erste Büro wurde im Jahr ...

Digital Landscape Gettyimages 1257175043 RT1
26 Januar 2020

SThree zum neunten Mal in Folge zum Top Employer gekürt

Bereits zum neunten Mal in Folge erhält SThree, der internationale Spezialist für Recruiting im MINT-Sektor, das Zertifizierungssiegel „T...

Gettyimages 178972479 RT1
03 Juni 2019

So Arbeitet Deutschland VI: Jobwechsel und Gehalt

Wie arbeiten die Menschen in Deutschland heute – und was wünschen sie sich für morgen?

Shutterstock 1329122186 RT1
01 Juni 2018

So Arbeitet Deutschland V: Gesundheit und Arbeitzeit

Hält „New Work“ wirklich was es verspricht?

Gettyimages 1142374467 RT1
01 Juni 2017

So Arbeitet Deutschland IV: Scheitern und Innovation

Scheitern, Innovation und Weiterbildung im Job

Shutterstock 1708950319 RT1
01 Juni 2016

So Arbeitet Deutschland III: Berufswahl und Familie

Berufswahl, Chefin oder Chef und Familienleben vs. Karrier

Gettyimages 1213744660 RT1
01 Juni 2015

So Arbeitet Deutschland II: Flexibilität und Homeoffice

Krankheitstage und der Traum vom Homeoffice

Gettyimages 470620907 RT1
01 Juni 2014

So Arbeitet Deutschland I: Diversity und Glück

Wirklichkeit und Wunsch bei Diversity in Unternehmen