Herausfordernde Perspektiven für traditionelle Vorstellungen von Personalmanagement

Wie die Neugestaltung traditioneller Ideen im Personalmanagement uns helfen kann, die Zukunft neu zu gestalten.

Birds eye view of a yellow steam roller on grey gravel path

Eine Chance für den Wandel

Zu sagen, die Zukunft der Arbeit sei derzeit ein heißes Thema, wäre eine gewaltige Untertreibung. Das Thema ist in aller Munde – die Pandemie hat zu großen Veränderungen geführt.

Während wir uns mit dieser Situation auseinandersetzen, haben wir uns kürzlich an unser Netzwerk von Kunden im MINT-Bereich gewandt. Und 75 % von ihnen sagten uns, dass sie immer noch aktiv Personal einstellen. Es gibt eine echte Chance für Unternehmensleiter, ihre Infrastruktur zum Besseren umzugestalten.

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich zu Beginn der Pandemie die wichtigsten Gespräche im beruflichen Kontext um die Heimarbeit drehten. Wie können wir die globale Konnektivität sicherstellen? Was bedeutet das für Gesundheit und Wohlbefinden? Kann das wirklich auf Dauer funktionieren?

All diese Fragen sind nach wie vor gültig. Bei der Neuausrichtung gibt es jedoch noch andere Bereiche, die wir erforschen sollten, wenn wir langfristig ein effektiveres berufliches Umfeld schaffen wollen.

Ich glaube, dass einer der wichtigsten Faktoren für einen positiven Wandel darin besteht, den Mitarbeitern mehr Autonomie zu geben.

Eigenständigkeit ist wichtig – aber Unterstützung ist notwendig

Zuallererst: Ich glaube nicht an Mikromanagement. Verschiedene Teams arbeiten auf unterschiedliche Weise, aber als Führungskraft habe ich immer daran geglaubt, dass Vertrauen die Grundlage für jede berufliche Beziehung ist. Ich muss darauf vertrauen, dass die Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, hervorragende Leistungen erbringen, ohne dass ich ständig jeden ihrer Schritte in Frage stelle – was nicht bedeutet, dass man ihnen keine Unterstützung anbieten sollte. Unterstützung ist entscheidend für den Erfolg, aber es ist wichtig, hier ein gesundes Gleichgewicht zu finden.

SThree verfügt über zahlreiche spezialisierte Marken, die Personal- und Karrierelösungen in verschiedenen MINT-Branchen anbieten, darunter Biowissenschaften, Technologie und Ingenieurwesen. Aufgrund unseres Engagements für eine erstklassige Ausbildung werden unsere Personalberater sehr schnell zu Spezialisten in ihrem Bereich und gewinnen ein tiefes Verständnis für die Personallandschaft in ihren Nischenmärkten.

Jeden Tag sprechen diese Personalberater mit Kandidaten, die über hochspezialisierte Fähigkeiten verfügen. Während unsere Manager die Verantwortung haben, kontinuierliche Unterstützung zu bieten, müssen wir das Fachwissen und die Fähigkeiten, die unsere Personalberater erworben haben, respektieren.

Ich glaube, dass es unsere Aufgabe als Führungskräfte ist, unsere Teams zu befähigen, anstatt sie zu überwachen.

Beseitigung hierarchischer Strukturen

Es liegt mir besonders am Herzen, den Menschen das nötige Rüstzeug für ihren Erfolg zu geben, sie zu befähigen und ihnen dann zu ermöglichen, sich zu entfalten. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unseren Mitarbeitern mehr Autonomie als je zuvor zu geben.

In unseren französischen Teams haben wir beschlossen, einige der bestehenden hierarchischen Strukturen zugunsten einer kollektiven Entscheidungsfindung abzuschaffen.

Dieses Modell lädt dazu ein, Entscheidungen im Rahmen eines kollegialen Prozesses zu treffen – der Schwerpunkt liegt weniger auf der Genehmigung von Ideen durch einen einzelnen Manager. Stattdessen tauscht das Team Ideen aus, wendet sein Fachwissen an, diskutiert die beste Vorgehensweise, lernt von seinen Kollegen und findet gemeinsam die effektivste Lösung.

Damit dieses Modell funktioniert, müssen Sie Ihren Mitarbeitern vertrauen, sie unterstützen und effektiv schulen.

Befähigung bedeutet, die richtigen Fähigkeiten für den Erfolg anzubieten

Wir können nicht einfach denjenigen gewinnen lassen, der am lautesten schreit. Wenn wir als Führungskräfte unseren Mitarbeitern mehr Befugnisse übertragen, müssen wir sicherstellen, dass sie in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen, ihre Entscheidungen zu verteidigen und ihren Kollegen auf professionelle und respektvolle Weise Feedback zu geben. Die Schulung von Soft Skills wird oft übersehen, aber in der Zukunft der Arbeit muss dies eine Priorität sein.

Es ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter das Gefühl haben, für ihre eigene Leistung verantwortlich zu sein, aber auch das Selbstvertrauen haben, ihre Kollegen herauszufordern, um ein stärkeres Team zu bilden. Wir müssen einfach in die Entwicklung von Soft Skills investieren, wenn sie sowohl für die individuelle als auch für die kollektive Leistung verantwortlich sein sollen.

Und Fortbildung ist auf allen Ebenen wichtig. Wenn ich als Führungskraft unseren Mitarbeitern mehr Autonomie geben will, muss ich mich neu orientieren, neu bewerten und sicherstellen, dass ich auch in meine eigene Entwicklung investiere. Sonst lasse ich sie im Stich, bevor ich überhaupt angefangen habe.

Schaffen einer besseren Zukunft der Arbeit

Unsere Personalberater erhalten mehr Befugnisse, um wichtigere Entscheidungen zu treffen, proaktiv zu handeln und zu größeren und umfassenderen Diskussionen beizutragen. Dies ist von großer Bedeutung – nicht nur für das berufliche Fortkommen des Einzelnen, sondern auch für den Erfolg des Unternehmens. Durch die Beseitigung dieser traditionellen Barrieren erhalten Menschen aller Hierarchieebenen mehr Möglichkeiten, zu wichtigen Entscheidungen beizutragen. Und ich denke, das kann nur etwas Gutes sein.

Wenn große Entscheidungen nur von denjenigen getroffen werden, die in der Vorstandsetage sitzen, ist es schwierig, sich ein wirkliches Bild von den Geschehnissen vor Ort zu machen. Wenn wir jedoch diejenigen einbeziehen, die die Bedürfnisse unserer Kandidaten und Kunden verstehen, können wir fundiertere Entscheidungen treffen, die letztendlich unseren Kunden und unserem Unternehmen zugutekommen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass dies nicht nur die richtige Entscheidung für unsere eigenen Mitarbeiter ist, sondern auch für die Unternehmen und Fachleute, für die wir arbeiten.

Wechselnde Perspektiven

Wir müssen unsere eigene Perspektive immer wieder hinterfragen. Wenn wir eine zukunftsfähige Belegschaft aufbauen wollen, müssen wir anders denken und immer wieder Verbesserungsmöglichkeiten in Betracht ziehen. Jetzt ist es mehr denn je an der Zeit, sich von alten Gewohnheiten und Arbeitsweisen zu trennen, die der Produktivität und dem langfristigen Erfolg nicht förderlich sind.

Wenn wir uns dazu zwingen, neu zu entdecken, neu zu denken und neu zu gestalten, können wir die Zukunft der Arbeit gestalten. Und ich glaube, dass die Befähigung unserer Mitarbeiter – auf allen Ebenen – ein entscheidender Schritt sein wird.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihre Personalbedürfnisse unterstützen können?

Hier mehr erfahren!

Aktuelle Blogartikel und Studien von SThree

Digital Landscape Shutterstock 2139635081
02 September 2022

Erster Arbeitstag: unsere 5 Tipps für einen erfolgreichen Start

Unsere 5 Tipps für einen erfolgreichen Start in den neuen Job

Digital Landscape Gettyimages 1387273996
30 August 2022

Vorbereitung auf Eignungstests

Wir zeigen Ihnen in unserer Infografik, was Sie im Eignungstest erwartet und wie Sie sich bestmöglich darauf vorbereiten können.

Digital Landscape Gettyimages 1374724065
25 August 2022

Drei einfache Wege, Mitarbeiter im Change Prozess abzuholen und zu motivieren

Unternehmen sind gut beraten, flexibel auf die sich kontinuierlich verändernden Anforderungen der Geschäftswelt zu reagieren. Dazu werden...

Digital Landscape Gettyimages 1341908193 (1)
12 August 2022

Das Kompetenzinterview - was Sie als Bewerber/in erwartet

Wir zeigen Ihnen was ein Kompetenzinterview ist und worauf es dabei ankommt

Digital Landscape Surface Fpk57p6waxc Unsplash RT
28 Juli 2022

6 Tipps und Tricks für Ihren Probearbeitstag | SThree

Wir zeigen Ihnen 6 praktische Tipps und Tricks, wie Sie das Beste aus Ihrem Probearbeitstag herausholen.

Digital Landscape Shutterstock 2116802870 RT (1)
08 Juli 2022

New-Work-Modelle und Reisebereitschaft 2022

Wie wirken sich New Work Modelle auf die Reisebereitschaft in 2022 aus?

Business Businessman Outdoor 2021 09 04 02 18 38 Utc
15 Juni 2022

In 3 Schritten zur beruflichen Neuorientierung

Für eine berufliche Neuorientierung gibt es viele Gründe. Wir geben Ihnen in unserem Artikel Tipps für eine erfolgreiche berufliche Neuor...

Wien
14 Juni 2022

Fünf Jahre Computer Futures in Wien

Das fünfjährige Jubiläum Computer Futures am Standort in Wien stellt einen bedeutenden Meilenstein dar.

A Shutterstock 1350370961
23 Mai 2022

Was macht eigentlich ein Vertriebler?

Wir erklären Ihnen im folgenden Artikel, wie sich die Arbeit im Vertrieb gestaltet und welche Aufgaben Vertriebsmitarbeiter haben.

African Businessman Working With Document E9EHH5R
05 Mai 2022

Key Account Manager: Aufgaben, Voraussetzungen, Karriere

Schlüsselkunden sind für Unternehmen in Zeiten eines immer größeren Wettbewerbsdrucks zentral für die Wirtschaftskraft und Zukunftsfähigk...

Digital Landscape Gettyimages 1185763700 RT1
25 April 2022

„Elevating expertise and energising progress for everyone” - Christophe Zwaenepoel im Interview zum neuen Markenauftritt von SThree

Welche Botschaften und Visionen sich noch hinter dem neuen Markenauftritt verbergen, beantwortet Christophe Zwaenepoel in diesem Interview.

Friendly Personnel Manager Interviewing Black Cand CQ4CNPT
07 April 2022

Mitarbeitergespräche führen - darauf kommt es an

Mitarbeitergespräche sind wichtig, damit Führungskräfte den Draht zu den Mitarbeitenden halten und wichtige Ziele besprechen können.

Digital Landscape Gettyimages 1387361760
01 April 2022

Virtueller Führungsstil und Remote Leadership: Neue Herausforderungen für Team Manager/innen

Immer mehr Unternehmen wollen auch nach der Aufhebung aller Corona Maßnahmen an Remote-Teams oder hybriden Teams festhalten.

A Closeup Of Feet And High Heel Shoes Resting On A 2022 03 04 02 35 09 Utc
24 März 2022

Home Office – Von der wenig beachteten Ausnahmeregelung zum festen Bestandteil der Unternehmenskultur

Das Home Office ist in vielen Unternehmen mittlerweile Teil der Corporate Identity. Doch das war nicht immer so.

Break the bias: how we can empower more women in STEM
08 März 2022

Schluss mit der Voreingenommenheit: Wie wir mehr Frauen in MINT-Fächern fördern können

Die Gründerin von Women in Tech erörtert, wie Vorurteile gegenüber Frauen in MINT-Fächern von Frauen bekämpft werden können.

Digital Landscape Gettyimages 1335074693
04 März 2022

Persönlichkeitsentwicklung und deren Einfluss auf die Karriere

Wer bin ich und was hat meine Persönlichkeitsentwicklung mit meiner beruflichen Karriere zu tun? Antworten auf diese Fragen finden Sie hi...

Digital Landscape Gettyimages 1356072933 RT (1)
17 Februar 2022

"Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?" Die besten 5 Antworten

Eine der am häufigsten gestellten Fragen im Bewerbungsgespräch. Wir zeigen Ihnen, was Sie antworten können.

Digital Landscape Gettyimages 1387273996
16 Februar 2022

Kooperativer vs. autoritärer Führungsstil: Merkmale und Unterschiede

Worin unterscheiden sich kooperativer und autoritärer Führungsstil und wie zeichnen sich die Stile aus? Jetzt lesen bei SThree.