Befähigung unserer Kollegen, der Umwelt zu helfen

Jeder Mitarbeiter von SThree leistet jedes Jahr 40 bezahlte Stunden Freiwilligenarbeit. Finden Sie heraus, wie unsere Teams auf der ganzen Welt diese für den Umweltschutz einsetzen.

volunteers working at a plant recycling centre

Plastikfreie Freitage

Selbst kleine Veränderungen können einen Unterschied für die Umwelt machen – fragen Sie einfach unser Team in den Niederlanden. Die dortigen ESG-Botschafter wollten das Bewusstsein dafür schärfen, wie viel Einwegplastik wir in unserer Gesellschaft verbrauchen. Sie begannen im September 2021 mit dem plastikfreien Freitag und haben seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

Jeden Freitag nutzt ein Team in den Niederlanden seine Freiwilligenstunden, um in der Mittagspause oder nach der Arbeit Plastiksammlungen durchzuführen. Sie sind mit Müllsäcken und Abfallpflückern ausgestattet und reinigen die Umgebung von Plastik. Lisa Stümke, Senior Customer Care Consultant bei SThree Niederlande, erklärt:

„Ich hätte nie gedacht, dass es mir ein so positives Gefühl geben würde, aber jedes Mal, wenn ich mit meinen Kollegen Plastik sammeln gehe, fühle ich einen Rausch, weil ich einfach die Straßen säubere, einen positiven Einfluss auf die Umwelt habe und ein Vorbild für die Gesellschaft bin. Außerdem ist es eine schöne Abwechslung zur Arbeit und man kann sich auf einer anderen Ebene mit seinen Kollegen austauschen!“

Reduzierung der Kohlendioxidemissionen per Mausklick

Am 25. Juni 2021 haben die APAC-Niederlassungen ihre Postfächer geleert, um ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Das haben sie erreicht.

44.305 E-Mails wurden in einer Region gelöscht

Wussten Sie, dass eine einzige gespeicherte E-Mail 10 g Kohlendioxid pro Jahr erzeugen kann? Nun, unser Team in der APAC-Region wusste dies, denn es hat seine E-Mail-Postfächer in großem Umfang aufgeräumt und über 44.300 E-Mails gelöscht.

CO₂-Reduzierung um 0,44 Tonnen

Auf diese Weise konnten sie eine CO₂-Reduzierung von 0,44 Tonnen erreichen – das entspricht einem Flug von Tokio nach Hongkong oder einem Hin- und Rückflug von Singapur nach Bangkok.

Es wurden 60 Liter Abfall von Straßen und Parks in Belgien und Luxemburg beseitigt

Unsere Kollegen in Belgien und Luxemburg gingen auf die Straße, in die örtlichen Parks und in die nahe gelegenen Wälder, um sich für den Schutz unseres Planeten einzusetzen. Insgesamt 32 Personen nutzten ihre bezahlten freiwilligen Arbeitsstunden, um 24 Säcke voller Abfall zu sammeln – das entspricht 60 Litern.

Die Teams wurden von Umweltpartnern unterstützt, die Hilfsmittel für die Reinigung zur Verfügung stellten, die mit dem Weltumwelttag zusammenfiel.

SThree employee wearing a mask with glasses, holding plastic cup full of cigarettes from litter picking
„Es war großartig zu sehen, wie begeistert unsere Kollegen waren, sich für diese Sache zu engagieren. Und es war eine großartige Gelegenheit, nach einer langen Zeit der Arbeit von zu Hause aus im Freien zusammenzukommen und etwas für unsere Umwelt zu tun Andrada Calugaru, L&D Designer und ESG BeLux Lead

Säuberung von Bauernhöfen im Vereinigten Königreich

Eine Gruppe von Freiwilligen aus unserer Niederlassung in Leeds im Vereinigten Königreich nutzte einen Teil ihrer freiwilligen Arbeitsstunden, um in einem örtlichen städtischen Bauernhof zu helfen. Alle fünf Jahre werden die Hartriegelbäume und -sträucher auf der Meanwood Valley Farm auf eine bestimmte Art und Weise beschnitten, damit sie gesund nachwachsen und in voller Blüte stehen können.

Unsere Kollegen setzten Sägen, Astscheren und Gartenscheren ein, um die Arbeit an einem einzigen Tag zu erledigen. Die alten Bäume gehen nicht verloren, sondern werden zu Mustern verarbeitet und auf dem Hof ausgestellt.

SThree Leeds team, helping clean up a farm to allow regrowth of new healthy plants
„Es ist ein großartiges Gefühl, zu wissen, dass wir unseren Beitrag für die Umwelt und die Gemeinde Leeds leisten. Es war harte Arbeit, aber wir waren entschlossen, so viel wie möglich zu tun, und es hat uns alle näher zusammengebracht.“ Conor Buckley , Recruitment Consultant, SThree UK&I

Lesen Sie die neuesten Erkenntnisse

Senator John A. Nejedly Bridge in Northern California
25 November 2021

Aufbau einer vielfältigen Belegschaft in der Asien-Pazifik-Region

Wir unterstützen unseren Kunden aus dem Finanzdienstleistungssektor bei der Erfassung des Marktes und der Suche nach Kandidaten mit versc...

Close up of a child getting vaccinated in the arm
24 September 2021

Bereitstellung von Zugang zu medizinischen Tests durch Mobil- und Logistiktechnologie

Dieses Start-up-Unternehmen im Bereich der Gesundheitstechnologie nutzt mobile und logistische Technologien, um den Zugang zu medizinisch...

Close up of bionic hand and its electrical components
24 September 2021

Verbesserung von Mobilität und Lebensqualität durch 3D-gedruckte Prothesen

Verbesserung von Mobilität und Lebensqualität durch 3D-gedruckte Prothesen

close up of the inside of a plastic bottle lying discarded on the ground
24 September 2021

Digitalisierung der Wasserversorgung zur Verringerung der Wasserknappheit in Afrika

Wie das WayPoints-Team eine Software entwickelt hat, die den Betrieb von Wasserversorgungen in Afrika in das 21. Jahrhundert katapultiert

Combine harvester at dawn sparing fertilizer on crops
24 September 2021

Bekämpfung von bakteriellen Krankheiten in der Landwirtschaft und darüber hinaus

Das Uniphage-Team hofft, dass sein innovatives MINT-Geschäftskonzept eine Plattformtechnologie zur Heilung bakterieller Krankheiten in de...

 Young Indian farmer with agronomist at banana field
24 September 2021

Verringerung von Einwegplastik in der Fast-Food-Branche

Ein Studententeam aus Indien hat nachhaltige Lebensmittelverpackungen entwickelt, um die Menge der produzierten Plastikverpackungen zu ve...

birds eye view of a dam full of water releasing small volume  down the valley
24 September 2021

Was wäre, wenn man medizinische Einwegmasken in saubere Energie umwandeln könnte?

Living Energy hofft, mit seinem innovativen MINT-Geschäftskonzept unser globales Einwegplastikproblem in eine saubere Energiequelle zu ve...

New road construction with steam roller and other machinery
24 September 2021

Umgestaltung des Baumarktes mit einer kohlenstoffarmen Alternative

Ein Team von Jungunternehmern aus Indien hat eine kohlenstoffarme Alternative entwickelt, die den globalen Baumarkt verändern könnte.

Women inspecting quality of plant crops wearing goggles and holding clipboard
24 September 2021

Wer hätte gedacht, dass Kühe den salzigen Geschmack von Seetang lieben?

Ein Studententeam aus dem Vereinigten Königreich hat ein Kuhfutter entwickelt, das mit Hilfe von Algen die Menge an Methan reduziert, die...

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So arbeitet Deutschland VIII: Diskriminierung und Fachkräftemangel

VIII – Diskriminierung und Fachkräftemangel

Male robotics scientist standing next to computer screens and robot mimicking his actions
04 Juni 2021

Jetzt ist es an der Zeit, die Zukunft der Arbeit zu gestalten

Wir haben uns mit Samuel Durand für einen neuen Dokumentarfilm zusammengetan, der die Zukunft der Arbeit erforscht

Two men shaking hands in office block
04 Juni 2021

Fast track your career with our graduate trainee programme in Benelux

Supercharge your recruitment career by joining our Graduate Trainee Programme in Benelux

Shutterstock 1008873349 RT1
22 Oktober 2020

So arbeitet Deutschland VII: Fokus Freelancer

Wie arbeiten Freelancer in Deutschland heute?

Gettyimages 178972479 RT1
03 Juni 2019

So arbeitet Deutschland VI: Jobwechsel und Gehalt

Wie arbeiten die Menschen in Deutschland heute – und was wünschen sie sich für morgen?

Shutterstock 1329122186 RT1
01 Juni 2018

So arbeitet Deutschland V: Gesundheit und Arbeitszeit

Hält „New Work“ wirklich was es verspricht?

Gettyimages 1142374467 RT1
01 Juni 2017

So arbeitet Deutschland IV: Scheitern und Innovation

Scheitern, Innovation und Weiterbildung im Job

Shutterstock 1708950319 RT1
01 Juni 2016

So arbeitet Deutschland III: Berufswahl und Familie

Berufswahl, Chefin oder Chef und Familienleben vs. Karriere

Gettyimages 1213744660 RT1
01 Juni 2015

So arbeitet Deutschland II: Flexibilität und Homeoffice

Krankheitstage und der Traum vom Homeoffice