„Elevating expertise and energising progress for everyone” - Christophe Zwaenepoel im Interview zum neuen Markenauftritt von SThree

Digital Landscape Gettyimages 1185763700 RT1

„Elevating expertise and energising progress for everyone” – so lautet das erneuerte Markenversprechen im Rahmen des umfassenden Brand Refreshs von SThree. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, dass die Experten der Personalberatung jeden Tag daran arbeiten die Gamechanger und Zukunftsgestalter zusammenzubringen, die es braucht, um Innovation und Fortschritt voranzutreiben. Welche Botschaften und Visionen sich noch hinter dem neuen Markenauftritt verbergen und welche Ziele SThree jetzt und in Zukunft verfolgt, beantwortet Christophe Zwaenepoel, Managing Director DACH in diesem Interview.

1. SThree hat am 26. April seinen neuen Markenauftritt vorgestellt und sein visuelles Erscheinungsbild komplett überarbeitet. Warum habe Sie die Notwendigkeit gesehen das SThree Branding zu erneuern?

Aktuell befinden wir uns in Zeiten des Umbruchs, in denen sich zwei Trends klar abzeichnen: die stetig wachsende Nachfrage nach MINT-Fachkräften und die Etablierung neuer Wege zu arbeiten. Die seit vielen Jahren angekündigte „neue Arbeitswelt“ wird nun immer mehr Realität: die Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort sowie neue Möglichkeiten zur digitalen Kooperation füllen lange versprochene New Work-Konzepte mit Leben.

Hinzu kommen die immer größer werdenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen, vor denen wir jetzt und in Zukunft stehen: die fortschreitende Digitalisierung, Themen wie Gesundheit und Sicherheit sowie der Klimawandel sind nur einige der Aufgaben, denen wir uns stellen müssen. Diese sind nur durch die Entwicklung innovativer Technologien zu lösen – und dafür benötigt es MINT-Knowhow.

Aufgrund dieser aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt sowie in Wirtschaft und Gesellschaft, haben wir uns entschlossen unseren Markenauftritt zu erneuern. „Bringing skilled people together to build the future“ – dieses Motto, das uns seit Jahren begleitet, soll nun erneuert werden. Wir möchten ein klares Zeichen auf dem Markt setzen: Wir sind die Experten für die MINT-Branche, wir haben die Expertise, die Netzwerke und die Reichweite, um in dieser Zeit den Trends zu begegnen und gemeinsam mit Unternehmen und Kandidaten daran zu arbeiten, Innovation und Fortschritt voranzutreiben. Wir bei SThree verstehen die Arbeitswelt und gestalten sie aktiv mit.

2. Was zeichnet das neue SThree Markendesign aus und was genau soll damit zum Ausdruck gebracht werden?

Das neue Design spiegelt noch deutlicher das wider, was uns bei SThree wichtig ist: ein hoher Qualitätsanspruch, Klarheit, Transparenz und Selbstbewusstsein.

Damit bringen wir zum Ausdruck, dass wir klar und deutlich die Herausforderungen benennen, vor denen Unternehmen und wir als Gesellschaft stehen. Viele Projekte, die für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland entscheidend sind, drohen durch den Fachkräftemangel in Gefahr zu geraten. Zudem haben wir das Selbstbewusstsein zu sagen: Wir sind auf dem Arbeitsmarkt und vor allem in der MINT-Branche die Experten, die dafür sorgen, dass die richtigen Kandidaten mit den richtigen Arbeitgebern in Verbindung kommen. Wir fördern das Potenzial von Menschen mit Fähigkeiten in den Bereichen, Technologie, Ingenieurwesen, Mathematik und Wissenschaft – für heute und morgen.  

Ein weiterer wichtiger Aspekt des neuen Designs ist zudem, dass bei uns die Kandidaten selbst im Vordergrund stehen. Bei SThree geht es darum, Menschen mit einem großen Wissensschatz und innovativen Ideen zusammenzubringen. Daher haben wir den neuen Markenauftritt so klar und simpel wie möglich gehalten, um zu zeigen: Nicht wir, sondern unsere Klienten stehen im Vordergrund.

Unser neues Design ist ebenso präzise wie unsere Botschaften: Die Zukunft der Arbeit ist im Wandel und die Möglichkeiten sind endlos. Wir helfen MINT-Spezialisten auf der ganzen Welt ihre Chancen zu ergreifen und bringen sie mit dynamischen Organisationen und Unternehmen zusammen. So werden wir zum Treiber von Innovation und Wachstum in den Branchen, die für unsere Zukunft entscheidend sind.

3. Wie wird der neue Markenauftritt an Mitarbeiter:innen und Kunden kommuniziert?

Das gesamte Team und unsere Kunden werden über unsere gängigen internen und externen Kommunikationskanäle über den Brand Refresh informiert. Aber das ist nur der erste Schritt: Die Werte und Leitlinien, die wir hier präsentieren, sollten auch all unsere Mitarbeiter:innen an jedem möglichen Touchpoint leben – und entsprechend kommunizieren. Dazu wird es auch innerhalb des Unternehmens Workshops und Webinare geben, in denen unseren Personalexperten das neue Design vorgestellt und die damit verbundenen Kernbotschaften vermittelt werden. Denn die Botschaften, die wir vermitteln möchten, sind die Basis und der Kern unserer Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. In der externen Kommunikation sind dabei unsere Mitarbeiter:innen die besten und überzeugendsten Markenbotschafter, die all das authentisch nach außen tragen.

4. Welche Werte sind für SThree und die Unternehmenskultur besonders wichtig?

Unsere Arbeitswelt hat sich in den vergangenen zwei Jahren rasant verändert. Sie ist digitaler und agiler geworden und das Bewusstsein, dass die Menschen das wichtigste Kapital der Unternehmen sind, ist gewachsen. Daher ist es uns wichtig, dass wir diese Erkenntnis nicht nur unter unserem Dach weiterhin leben, sondern auch den Kandidaten und Kunden immer wieder bewusst machen. Mit dem Menschen im Zentrum unseres Denkens und Handelns ergeben sich für uns drei wichtige Kriterien, nach denen sich unser gesamtes Tun richtet:

Purpose: Wir bringen MINT-Experten und führende Organisationen bzw. Unternehmen zusammen, damit diese an den herausforderndsten Problemen unserer Zeit arbeiten können. Wir wollen und können einen Unterschied machen und einen Mehrwert für die Gesellschaft leisten.

Knowledge: Unser Wissen über weltweit nachgefragte MINT-Fachkenntnisse ermöglicht uns, dass wir auf die sich ändernden Bedürfnisse von Kandidaten und Unternehmen jederzeit reagieren können. Wir verstehen deren Ziele und sprechen die gleiche Sprache. Deshalb vertrauen sowohl Unternehmen als auch MINT-Fachkräfte darauf, dass wir sie mit unserer ganzen Expertise bei ihren nächsten Schritten begleiten.

Community: Wir fördern Communities und Netzwerke, um unseren Kandidaten die besten Möglichkeiten zu bieten. Indem wir unterschiedliche Perspektiven zulassen und auf Diversität setzen, eröffnen wir Möglichkeiten und machen Karrieren im MINT-Bereich für alle möglich.

Mit vollem Einsatz unseres Knowhows und unserer wertorientierten Expertise arbeiten wir daran, eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft zu gestalten und den Menschen und Orten, mit und an denen wir leben und arbeiten immer auch etwas zurückzugeben.

5. Welche Ziele verfolgt SThree in den kommenden Jahren?

Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen seine starke Marktposition ausbauen und wird in den kommenden Monaten weiter in seine Infrastruktur investieren, um auch in Zukunft nachhaltiges Wachstum sicherzustellen. Die kommenden Jahre werden thematisch ganz im Zeichen des sich verschärfenden Fachkräftemangels stehen. Hinzu kommen die Auswirkungen existenzieller Herausforderungen wie etwa der Klimawandel, die Themen Sicherheit und Gesundheit sowie die sich abzeichnende Energiekrise, deren Bekämpfung große Kraftanstrengungen aber auch Innovationskraft und Engagement von uns allen fordern wird. Lösungen dafür können aus unserer Sicht nur innovative Technologien sein. Dafür brauchen wir kluge und engagierte MINT-Köpfe. Um den Bedarf an diesen Experten zu decken, müssen wir verstärkt die Quellen an Fachkräften einbeziehen, die bisher vernachlässigt wurden. Das bedeutet: mehr junge Frauen für MINT-Studiengänge begeistern und in MINT-Jobs fördern, Fachkräften aus dem Ausland den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erleichtern und auch Quereinsteigern sowie der Generation 55+ mehr Chancen ermöglichen in der Branche Fuß zu fassen.

Die nächsten Jahre werden uns als Personalberatung mit Sicherheit vor große Aufgaben stellen, die wir nur gemeinsam und mit Hilfe eines jeden einzelnen Mitarbeiters und jeder Mitarbeiterin bewältigen können. Doch dieses umfassende Brand Refresh-Projekt mit all seinen begleitenden Maßnahmen hat mich erneut darin bestärkt, dass wir als Team bei SThree allen Herausforderungen gewachsen sind. Daher freue ich mich auf das, was die Zukunft bringt und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken, die den neuen Markenauftritt so erfolgreich gestaltet und umgesetzt haben sowie bei allen Mitarbeiter:innen, die unsere Werte jeden Tag aufs neue in der MINT-Branche so gut vertreten.

Erfahren Sie mehr über SThree unter folgendem Link: 

Mehr erfahren