CRF-TEAM: Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten und pflegen

Digital Landscape Gettyimages 123114085 RT1

Langfristige Kundenbeziehungen sind die Basis aller erfolgreichen Dienstleistungsunternehmen. Wir möchten Ihnen ein Team vorstellen, das sich bei SThree genau darum kümmert: Unser Client Relationship Team, kurz „CRF-Team“ in Düsseldorf und Frankfurt. Das Team ist Teil des CRF-Teams in der DACH-Region. Es analysiert die Bedürfnisse unserer Kund*innen und Kolleg*innen und bildet die Schnittstelle zwischen diesen. Sie unterstützen unsere Recruitment Consultants bei dem Beziehungsaufbau von Großkunden und vernetzen sie mit Hilfe ihrer Expertise mit den jeweiligen Ansprechpartner*innen. Damit ermöglichen sie unseren Kund*innen einen maßgeschneiderten Service.

Wir haben vier Kolleg*innen des Teams interviewt und ihnen ein paar Fragen gestellt, um sie näher kennenzulernen.

1. Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit für ein kurzes Interview nehmt. Bitte stellt euch kurz vor:

Maximilian: Ich bin Maximilian Nöcker und ich bin seit Juni 2017 für SThree tätig, mittlerweile in der Rolle des Principal Personalberaters.

Felix: Mein Name ist Felix Herborn und ich bin seit etwas länger als zwei Jahren bei SThree. Ich bin dualer Student und studiere neben meiner Rolle bei SThree Wirtschaftspsychologie. Ich rotiere durch verschiedene Positionen und aktuell unterstütze ich das CRF-Team in Düsseldorf und Frankfurt.

Louisa: Mein Name ist Louisa Böhm, ich bin seit vier Jahren bei SThree tätig und arbeite als Key Account Managerin.

Mario: Mein Name ist Mario Nogly und ich komme aus Frankfurt. Seit sieben Jahren bin ich nun bei SThree und bin hier im Key Account Management tätig.

2. Woraus besteht eure Position?

Maximilian: Wir sind für den Aufbau und die Pflege strategischer und langfristiger Kundenbeziehungen verantwortlich. Im Bedarfsfall bringen wir Kund*innen und Kandidat*innen zusammen und unterstützen unsere Kund*innen somit bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte.

Mario: Genau, wir sind sozusagen die Schnittstelle zwischen den Kund*innen und unserem operativen Business und kümmern uns darum, dass unser Service optimal angepasst und umgesetzt wird.

3. Was gefällt euch an eurem Job besonders gut?

Felix: Mir macht besonders viel Spaß, dass ich das Unternehmen SThree aus verschiedenen Perspektiven kennenlernen darf. Ich bekomme Einblicke in verschiedene Teams aber auch in verschiedene Verhaltensmuster und Arbeitsweisen und kann diese im besten Fall adaptieren.

Louisa: Als Key Account Managerin gefällt mir am besten der direkte Kontakt: Herauszufinden wer die Kund*innen sind, was sie machen, wo sie hinmöchten und auf Basis dessen ihn zu unterstützen, seine Ziele zu erreichen. Das ist meine Leidenschaft!

4. Wie habt ihr euch seit eurem Start bei SThree weiterentwickelt?

Mario: Ich denke, ich habe mich enorm weiterentwickelt. In den ersten drei bis vier Jahren habe ich mir sehr viel Wissen angeeignet, das ich mittlerweile auch an meine neuen Kolleg*innen weitergeben kann. An dieser Stelle möchte ich aber auch die Entwicklung von SThree nicht außen vor lassen. Wir sind in den letzten Jahren zu einem großen Konzern herangewachsen und haben uns insbesondere im Corona-Jahr zu einem digitalen Unternehmen weiterentwickelt.

Felix: Ich würde behaupten, dass ich mich in den letzten zwei Jahren bei SThree wahnsinnig weiterentwickelt habe, nicht nur fachlich, sondern auch persönlich. Ich habe Herausforderungen angenommen, habe meine Komfortzone verlassen, bin die klassische „Extrameile“ gegangen und habe gemerkt, dass sich das auch auszahlt. Ich habe super viel dazugelernt!

Louisa: Seit meinem Start im Jahr 2017 hat sich einiges verändert und ich durfte viel lernen. Vor allem persönlich habe ich mich enorm weiterentwickelt und ich freue mich jeden Tag auf neue Herausforderungen, die mich weiter wachsen lassen.

5. Und zum Abschluss: Was zeichnet euch als Team aus und worauf seid ihr besonders stolz?

Alle zusammen: Das lässt sich am besten anhand unserer Leitsätze beschreiben. In Düsseldorf lautet dieser "Wir tun Außergewöhnliches außergewöhnlich gut", unser Frankfurter Leitsatz ist "Mehr Team, Mehr Leistung, Mehrwert". Wir sind besonders stolz darauf, dass wir eine erfolgreiche Team-Struktur aufgebaut haben und schon einige Initiativen geschaffen haben, die einen echten Mehrwert bieten.

Wir suchen an unseren zehn Standorten in der DACH-Region nach tatkräftiger Unterstützung. Interesse geweckt? Hier geht es zur Job-Börse.

Lesen Sie weitere Einblicke von SThree

13 Januar 2022

MINT-Fakten 2022

Welchen Herausforderungen in Bezug auf Digitalisierung wir sich Deutschland in den nächsten Jahren stellen müssen und wie können diese be...

Digital Landscape Shutterstock 1684519435 RT1
04 August 2021

Innovationen brauchen neue Berufsbilder - die MINT Berufe der Zukunft

Die Zukunft fängt bereits heute an und setzt dabei Trends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Daraus ergeben sich vielfältige neue Jo...

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So arbeitet Deutschland – VIII: Diskriminierung und Fachkräftemangel

VIII – Diskriminierung und Fachkräftemangel

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So Arbeitet Deutschland IX: Mitarbeiterbindung und Chancengleichheit

Purpose & Chancengleichheit | So Arbeitet Deutschland

Digital Landscape Shutterstock 551537548 RT1
02 Juni 2021

New Work | Unser neues Büro in Frankfurt

Lange haben unsere Kolleg*innen darauf hingefiebert, jetzt ist es so weit: Aus zwei Büros wird wieder eins, denn unser neues New Work Off...

Digital Landscape Shutterstock 1797490504 RT1
09 Februar 2021

Der Fachkräftemangel im MINT-Bereich bestimmt auch 2021 den Arbeitsmarkt

Wir haben vor Kurzem unsere Kandidaten und Kunden in verschiedenen MINT-Märkten befragt, um herauszufinden, wie sich die Corona Krise auf...

Digital Landscape Shutterstock 227545312 RT1
10 Dezember 2020

MINT-Unternehmen in 2021 – das New Normal

Mathematik, Informatik sowie Natur und Technik prägen die Berufswelt in Deutschland. Rund ein Fünftel aller Berufstätigen hierzulande sin...

Shutterstock 1008873349 RT1
22 Oktober 2020

So Arbeitet Deutschland VII: Fokus Freelancer

Wie arbeiten Freelancer in Deutschland heute?

Digital Landscape Gettyimages 1185763700 RT1
16 Oktober 2020

5 Faktoren, die den MINT-Arbeitsmarkt im Jahr 2020 beeinflussen

Unser Leben hat sich durch die Pandemie spürbar verändert. Doch nicht nur unser Alltag erfährt gerade viele Veränderungen, sondern auch der

Digital Landscape Shutterstock 227545312 RT1
23 September 2020

Unsere Mehrmarkenstrategie

SThree verfolgt auf allen Märkten konsequent eine Mehrmarkenstrategie. Wir glauben nämlich: Spezialisten vermitteln gehört in Spezialiste...

Digital Landscape Shutterstock 295195619 RT1
25 Juni 2020

Unsere Standorte in der DACH-Region

In der DACH Region ist SThree mit sieben Büros vertreten, alleine sechs davon befinden sich in Deutschland. Das erste Büro wurde im Jahr ...

Digital Landscape Gettyimages 1257175043 RT1
26 Januar 2020

SThree zum neunten Mal in Folge zum Top Employer gekürt

Bereits zum neunten Mal in Folge erhält SThree, der internationale Spezialist für Recruiting im MINT-Sektor, das Zertifizierungssiegel „T...

Gettyimages 178972479 RT1
03 Juni 2019

So Arbeitet Deutschland VI: Jobwechsel und Gehalt

Wie arbeiten die Menschen in Deutschland heute – und was wünschen sie sich für morgen?

Shutterstock 1329122186 RT1
01 Juni 2018

So Arbeitet Deutschland V: Gesundheit und Arbeitzeit

Hält „New Work“ wirklich was es verspricht?

Gettyimages 1142374467 RT1
01 Juni 2017

So Arbeitet Deutschland IV: Scheitern und Innovation

Scheitern, Innovation und Weiterbildung im Job

Shutterstock 1708950319 RT1
01 Juni 2016

So Arbeitet Deutschland III: Berufswahl und Familie

Berufswahl, Chefin oder Chef und Familienleben vs. Karrier

Gettyimages 1213744660 RT1
01 Juni 2015

So Arbeitet Deutschland II: Flexibilität und Homeoffice

Krankheitstage und der Traum vom Homeoffice

Gettyimages 470620907 RT1
01 Juni 2014

So Arbeitet Deutschland I: Diversity und Glück

Wirklichkeit und Wunsch bei Diversity in Unternehmen