7 Fragen an Benedikt Krinninger

 

 

Digital Landscape Gettyimages 1213744660 RT1

Benedikt ist als Executive Talent Acquisition Expert für die internen Bewerbungen am Standort Frankfurt zuständig. In seinen sieben Antworten verrät er uns, was seine größte Motivation für den Job ist und warum er so gerne bei SThree arbeitet.

1. Seit wann arbeitest du bei SThree und wie bist du hier gelandet?

Ich bin seit Oktober 2016 bei SThree. Seit meinem Start bin ich im Talent Acquisition Team und kümmere mich dort um unsere internen Bewerber. Dabei bin ich der erste Kontakt im Telefoninterview und begleite die Kandidaten durch den gesamten Bewerbungsprozess hindurch.

Auf SThree bin ich ganz klassisch durch eine Stellenanzeige aufmerksam geworden. Da ich zuvor bereits ein Praktikum innerhalb der Branche gemacht habe, kannte ich den guten Ruf der Firma und versuchte mein Glück.

2. Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

An den meisten Tagen bin ich sehr früh im Büro, weil ich die Ruhe mag und eigentlich ein Morgenmuffel bin… Vormittags führe ich die meisten Interviews, um am Nachmittag die Kandidaten, die bereits im Bewerbungsprozess sind, zu betreuen. Außerdem spreche ich mit unserem Management, stimme das Vorgehen ab und kümmere mich um die Koordinierung der Prozesse.

3. Was gefällt dir in deinem Job besonders gut?

Die größte Motivation im Job ist für mich das Erfolgserlebnis, wenn ich Kandidaten zu einem neuen Job verhelfen kann. Das „Danke“ am Ende zu hören, lässt mich auch in Zeiten, die nicht so gut laufen, nie die Motivation verlieren.

4. Dein bisheriges Highlight bei SThree?

Beförderungen oder tolle Incentives bleiben natürlich stark in Erinnerung. Mein Highlight ist allerdings das Vertrauen der Kandidaten und das unseres Managements, das ich jeden Tag spüren darf.

5. Wenn du dich an deinen ersten Tag bei SThree zurückerinnerst: Wie hast du dich seitdem entwickelt?

Am Anfang war ich wahnsinnig nervös. Natürlich ganz ohne Grund. Das konnte ich aber schnell ablegen. Meine Kollegen, die super hilfsbereit sind und immer ein offenes Ohr haben, haben mich super unterstützt!

6. Welchen Tipp hast du für zukünftige Bewerber?

Wichtig ist zu wissen, was man erwartet: Vom Job, vom Arbeitgeber und von sich selbst. So kann man sich genau überlegen was zu einem selbst und seinen Visionen passt. Wenn man das weiß, kann man mit Leidenschaft überzeugen.

7. Eine Sache, die keiner deiner Kollegen bisher über dich weiß?

Ich arbeite seit zehn Jahren nebenbei auf der schönsten Wiesn der Welt – dem Rosenheimer Herbstfest. ;-)

Sie möchten mehr über Ihre Einstiegsmöglichkeiten als Recruitment Consultant erfahren? Klicken Sie hier.

Lesen Sie weitere Einblicke von SThree

13 Januar 2022

MINT-Fakten 2022

Welchen Herausforderungen in Bezug auf Digitalisierung wir sich Deutschland in den nächsten Jahren stellen müssen und wie können diese be...

Digital Landscape Shutterstock 1684519435 RT1
04 August 2021

Innovationen brauchen neue Berufsbilder - die MINT Berufe der Zukunft

Die Zukunft fängt bereits heute an und setzt dabei Trends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Daraus ergeben sich vielfältige neue Jo...

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So arbeitet Deutschland – VIII: Diskriminierung und Fachkräftemangel

VIII – Diskriminierung und Fachkräftemangel

Shutterstock 426500653 RT1
28 Juni 2021

So Arbeitet Deutschland IX: Mitarbeiterbindung und Chancengleichheit

Purpose & Chancengleichheit | So Arbeitet Deutschland

Digital Landscape Shutterstock 551537548 RT1
02 Juni 2021

New Work | Unser neues Büro in Frankfurt

Lange haben unsere Kolleg*innen darauf hingefiebert, jetzt ist es so weit: Aus zwei Büros wird wieder eins, denn unser neues New Work Off...

Digital Landscape Shutterstock 1797490504 RT1
09 Februar 2021

Der Fachkräftemangel im MINT-Bereich bestimmt auch 2021 den Arbeitsmarkt

Wir haben vor Kurzem unsere Kandidaten und Kunden in verschiedenen MINT-Märkten befragt, um herauszufinden, wie sich die Corona Krise auf...

Digital Landscape Shutterstock 227545312 RT1
10 Dezember 2020

MINT-Unternehmen in 2021 – das New Normal

Mathematik, Informatik sowie Natur und Technik prägen die Berufswelt in Deutschland. Rund ein Fünftel aller Berufstätigen hierzulande sin...

Shutterstock 1008873349 RT1
22 Oktober 2020

So Arbeitet Deutschland VII: Fokus Freelancer

Wie arbeiten Freelancer in Deutschland heute?

Digital Landscape Gettyimages 1185763700 RT1
16 Oktober 2020

5 Faktoren, die den MINT-Arbeitsmarkt im Jahr 2020 beeinflussen

Unser Leben hat sich durch die Pandemie spürbar verändert. Doch nicht nur unser Alltag erfährt gerade viele Veränderungen, sondern auch der

Digital Landscape Shutterstock 227545312 RT1
23 September 2020

Unsere Mehrmarkenstrategie

SThree verfolgt auf allen Märkten konsequent eine Mehrmarkenstrategie. Wir glauben nämlich: Spezialisten vermitteln gehört in Spezialiste...

Digital Landscape Shutterstock 295195619 RT1
25 Juni 2020

Unsere Standorte in der DACH-Region

In der DACH Region ist SThree mit sieben Büros vertreten, alleine sechs davon befinden sich in Deutschland. Das erste Büro wurde im Jahr ...

Digital Landscape Gettyimages 1257175043 RT1
26 Januar 2020

SThree zum neunten Mal in Folge zum Top Employer gekürt

Bereits zum neunten Mal in Folge erhält SThree, der internationale Spezialist für Recruiting im MINT-Sektor, das Zertifizierungssiegel „T...

Gettyimages 178972479 RT1
03 Juni 2019

So Arbeitet Deutschland VI: Jobwechsel und Gehalt

Wie arbeiten die Menschen in Deutschland heute – und was wünschen sie sich für morgen?

Shutterstock 1329122186 RT1
01 Juni 2018

So Arbeitet Deutschland V: Gesundheit und Arbeitzeit

Hält „New Work“ wirklich was es verspricht?

Gettyimages 1142374467 RT1
01 Juni 2017

So Arbeitet Deutschland IV: Scheitern und Innovation

Scheitern, Innovation und Weiterbildung im Job

Shutterstock 1708950319 RT1
01 Juni 2016

So Arbeitet Deutschland III: Berufswahl und Familie

Berufswahl, Chefin oder Chef und Familienleben vs. Karrier

Gettyimages 1213744660 RT1
01 Juni 2015

So Arbeitet Deutschland II: Flexibilität und Homeoffice

Krankheitstage und der Traum vom Homeoffice

Gettyimages 470620907 RT1
01 Juni 2014

So Arbeitet Deutschland I: Diversity und Glück

Wirklichkeit und Wunsch bei Diversity in Unternehmen