Lernen Sie uns kennen

Die Geschichte von SThree Deutschland beginnt bescheiden mit einem Büro und vier Mitarbeitern in Frankfurt. Das war 2004, als SThree von London nach Deutschland kam. Zu diesem Zeitpunkt war SThree in London als spezialisierte Personalberatung sehr erfolgreich, bereits 1986 wurde sie unter dem Namen Computer Futures gegründet. Die Marke existiert heute noch als Geschäftszweig von SThree.

Unser Unternehmen hat zahlreiche Weiterentwicklungen hinter sich: Ob neue Standorte, neue Marken oder neue Geschäftsbereiche: Eine der Konstanten unserer Unternehmensgeschichte ist die Veränderung – der Zeitstrahl macht das deutlich. Doch egal, was an der Oberfläche geschieht, der Kern unserer Arbeit bleibt. Im Laufe der Jahre hat sich für uns herauskristallisiert, was SThree ausmacht. Unsere Mission.

Unsere Meilensteine

  1. Der Beginn von SThree in Deutschland


    Der erste Standort öffnet in Frankfurt: Mit nur vier Mitarbeitern in Büroräumen direkt über einer Wurstbude startete SThree bescheiden auf dem deutschen Markt.

  2. Der erste Meilenstein


    Im ersten Quartal 2005 arbeiten erstmals 100 Kunden mit SThree.

  3. Der Ruf des hohen Nordens - und der Alpen


    Von der Mitte Deutschlands geht es weiter nach Norden und Süden: SThree eröffnet Büros in München, Düsseldorf und Hamburg.

  4. 1.000 Kunden


    Mit dem gebürtigen Niederländer Alex Gerritsen wird eines der Gründungsmitglieder von SThree in Deutschland Geschäftsführer der SThree GmbH.


  5. SThree zieht ins Ländle


    Der zweite Standort in Deutschlands Süden, Stuttgart, öffnet seine Türen.

  6. Die neue Doppelspitze


    Mit dem gebürtigen Niederländer Alex Gerritsen wird eines der Gründungsmitglieder von SThree in Deutschland Geschäftsführer der SThree GmbH. Außerdem erhält SThree zum ersten Mal die Auszeichnung als Fair Company.

  7. Equal Pay für alle


    SThree ist ab sofort zertifiziert nach Logib-D. Das heißt, dass alle Mitarbeiter unabhängig von ihrem Geschlecht gleich bezahlt werden.

  8. Ein entscheidendes Jahr


    Gary Elden wird CEO von SThree PLC, mit Timo Lehne wird zum ersten Mal ein Deutscher zum Director von SThree befördert. Die Standorte Berlin und Zürich starten ihre Arbeit.

  9. Die neue Doppelspitze


    Timo Lehne wird Geschäftsführer, die SThree GmbH wird seitdem von der Doppelspitze Gerritsen-Lehne geführt. Für seine Leistungen für die Mitarbeiter erhält SThree erstmals den Preis Top Arbeitgeber Mittelstand.

  10. Von Rekord zu Rekord


    Die Zahl der Mitarbeiter steigt erstmals auf über 600. SThree wird von Staffing Industry Analyists (SIA) als die am schnellsten wachsende Personalberatung für Fach- und Führungskräfte bewertet.

  11. Vienna calling und neue Bestmarke


    Im Sommer kommt SThree in die österreichische Hauptstadt. Wie alle Standorte zuvor wuchs das Büro in Wien organisch. Der Umsatz in der Region steigt auf über 300 Millionen Euro.

Talente zusammenbringen. Gemeinsam Zukunft gestalten.

Das Wort „Talent“ hat im Deutschen zwei Bedeutungen: Einerseits meint man damit Begabungen einer Person. Andererseits versteht man darunter die Person selbst. Zum Beispiel hochqualifizierte Menschen, die entweder festangestellt, als freie Mitarbeiter oder über Arbeitnehmerüberlassung in Unternehmen arbeiten, als Fachkraft oder in einer Führungsposition.

In Unternehmen finden verschiedene Talente zusammen und erschaffen innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen, die uns weiterbringen. Wir unterstützen sie dabei.

An der Verwirklichung dieser Mission arbeiten heute über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im deutschsprachigen Raum. Mit unseren Kolleginnen und Kollegen weltweit sind das über 2.800 spezialisierte Experten für die Personalvermittlung. Wir widmen uns voll der Aufgabe, Ihre Besetzungsziele bzw. Ihre beruflichen Wünsche zu erreichen.

Unsere Geschäftszweige

Unser Unternehmen verfolgt auf allen Märkten konsequent eine Mehrmarkenstrategie. Wir glauben nämlich: Spezialisten vermitteln gehört in Spezialistenhände. Wer thematisch stärker in die Tiefe geht, liefert auch bessere Dienstleistungen. Deshalb hat jede unserer Marken einen Fokus auf einen speziellen Bereich – ob das IT oder Ingenieurwesen, Life Sciences oder Finance ist.

All unsere Marken eint eins: Sie vermitteln Fach- und Führungskräfte für Festanstellungen und freiberufliche Projekte. Spezialisierte Teams widmen sich außerdem der Executive Search sowie der Arbeitnehmerüberlassung. Weil Vielfalt unsere Stärke ist, besitzt jede Marke ihr eigenes Profil. Folgende unserer globalen Marken sind in der DACH-Region vertreten: